LUG-Balista Hamburg e.V. bei den CLT 2014

Die Chemnitzer Linux Tage am 15. und 16. März 2014 sind vorüber. Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit einem Stand dort vertreten. Das Generalthema war Datenschutz in allen seinen Formen. Da passten wir mit unserer bereits vorhandenen Infrastruktur sehr gut zum Thema. Mein Vortragsangebot über die praktische Anwendung von Zertifikaten und Smartcards war angenommen worden. Damit gab es erstmalig auch einen Vortrag eines Vereinsmitglieds, siehe auch unser Wiki unter der Rubrik Projekte.

Die direkten Downloads sind hier ebenfalls aufgeführt:

Vortragsfolien
Arbeitsanleitung
Shellscript (cryptsetup-luks)

(rw)

LUG-Balista Hamburg e.V. präsentiert sich bei den Chemnitzer Linux Tagen 2013

Unsere Bewerbung um einen Standplatz bei den Chemnitzer Linux Tagen 2013 am 16. und 17. März ist angenommen worden, wir haben bereits eine Vorzusage bekommen.

Damit werden jetzt die Vorbereitungen in Angriff genommen werden können. Die Themenschwerpunkte, mit denen wir neben allgemeiner Information dabei sein wollen, sind die Verwendung von Zertifikaten (mit/ohne Smartcards) für viele Anwendungen sowie eine Demonstration einer Asterisk Telefonanlage (nur VoIP).

Bis dahin werden bei uns Vorträge und Anleitungen zu den Themen stattfinden. Die Termine werden wir rechtzeitig veröffentlichen.

Gleichzeitig kann jetzt der Aufruf gestartet werden, wer mit zu den Chemnitzer Linux Tagen 2013 fahren möchte, kann sich nun melden. Es ist geplant, entsprechend der Anzahl der Anmeldungen Fahrzeuge zu organisieren. (Kontaktaufnahme über Kommentar hier oder über E-Mail an redaktion@lug-balista.de (oder Mailingliste, siehe unsere Kontaktseite).

Nachfragen und Kommentare sind erwünscht.

Photo Manager…

…für die Verwaltung von Fotoalben.

Dietrich Hentschel hat ein Open Source Programm zur Verwaltung digitaler Fotos erstellt.

Das Programm beherrscht alle klassischen Verwaltungsaufgaben, wie z.B. sammeln, ordnen, indizieren von Fotos. Es beinhaltet eine Diashow und erstellt Übersichten in Thumbnailform. Es kann Bilder drucken, drehen und spiegeln, hat eine Exportfunktion und vieles mehr. Das Programm ist in der Programmiersprache Java erstellt.

Es ist somit plattformunabhängig und läuft auf jedem Betriebssystem, das Java beherrscht.
Dabei lässt das Programm die Bilder unverändert, erkennt doppelte und erstellt keine Kopien.

Sollten Sie es nur ausprobieren wollen, können Sie es bedenkenlos auf Ihre Fotosammlung „loslassen“.
Eine Uninstall-Funktion entfernt alle Spuren, die das Programm hinterlassen hat.

Sie können das Programm vom „source forge“ Server herunterladen:

sourceforge.net/projects/photo-man/files/ : hier klicken

Wenn Sie Fragen, Kritik oder auch nur Anmerkungen zum Programm haben, schreiben Sie an die Mailingliste von Balista oder direkt an den Autor:

dihent@freenet.de

Sollte Ihnen das Programm gefallen und Sie Lust an einer Mitarbeit haben, sind Sie herzlich Willkommen.

(dh)

pm – Infoflyer

Latex und Texmaker einrichten

Quote

Der Autor Günther Zander hat uns wieder einmal einen Artikel zukommen lassen. Er kann hier in seiner Originalfassung angesehen werden (dort gibt es keinen Zeilenumbruch bei Code).

Kubuntu 10.04 (Lucid)

Latex und Texmaker einrichten

von Günther Zander


Latex ist ein mächtiges Textsatzprogramm, welches aber gerade dem Anfänger einiges abverlangt, wenn er alle Befehle und Formatierungen in einem Editor vornimmt. Hierfür bietet Texmaker eine grafische Umgebung, die gerade bei dem erarbeiten der Latex-Möglichkeiten einen großen Komfort bietet.

Weiterlesen