TeX-Beamer-Paket mit zwei Monitoren

Bisher war es kaum möglich die Note-Ausgaben, aus dem Beamer-Paket, unter Linux in einer vernünftigen Weise auf einem zweiten Bildschirm darzustellen. Ausser man konnte sein System entsprechend selbst anpassen. Das Linux-Programm “dspdfviewer” von Danny Edel behebt nun dieses Problem. In diesem Artikel wird die Installation des Programmes beschrieben und die einzelnen Übergabeparameter erklärt.

Dokumentation des Programmes “dspdfviewer”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

CAPTCHA

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>